FAQ

Alles was du wissen musst.

Probier’s aus, jeder ist Willkommen! Grundsätzlich gilt: Damit du auch die Musik während der Yoga Stunde genießen kannst, werden die Ansagen zu den Yoga Haltungen kurz sein und nicht ausführlich erklärt. Wenn du noch kaum Yoga Erfahrung hast: Jennifer wird bei dem Yoga Concert die Yoga Klasse teilweise mitmachen. Du kannst also dort schauen, wenn dir eine Haltung unklar ist oder du guckst rüber zu deinen Nachbar-Yogis.

Wer entscheidet, was richtig und falsch ist? Ganz allein du. Komm vorbei und lass dich überraschen. Unser Verständnis von Yoga ist, dass wir durch die Bewegungen und den Atem die Wahrnehmung bewusst nach Innen richten und Verbindung zu unserem Herz und dem wahren Ich herstellen. Kopf aus, Gefühl an. Die Live Musik unterstützt genau an diesem Punkt. So dass Stück für Stück Freiheit durch Mut entsteht. Mut, nicht zu sehr auf den inneren Kritiker zu hören, sondern mehr auf die Herzstimme.

Der Fokus liegt auf Vinyasa Flow mit vielen fließenden Bewegungen, passend zur jeweiligen Musik. Zum Ende der Klasse wird es ruhiger und entspannender, um so die Balance wiederherzustellen.

Während Musik und Location wechseln, bleibt der Yogalehrer beständig. Jennifer Fabian, die Gründerin von Yoga Concerts, wird die Yoga Klassen leiten. Mehr Informationen zu Jennifer findest du unter www.ohyesyoga.de , auf Instagram und Facebook.

Genau das ist das Besondere an jedem Yoga Concert. Von Minute 1 bis 90 fließt der Sound, der Atem, die Bewegung.

Lass dich überraschen. Es wird auf jeden Fall abwechslungsreich. Und immer Live.

Die Yoga Klasse wird via Headset angesagt, so dass nicht nur die Musik sondern auch die Stimme des Yogalehrers gut zu hören sein wird.

Der Ticketpreis variiert, je nach Kosten für die Location und Musiker/in oder Band.

Eine Stornierung der Bestellung ist nur möglich, bis der Betrag der Bestellung noch nicht bezahlt wurde. Bezahlte Tickets sowie nicht in Anspruch genommene Tickets können leider nicht erstattet oder nachgeholt werden. Da die Tickets jedoch übertragbar sind, kannst du gern eine andere Person für dich teilnehmen lassen.

Nicht viel. Deine Yogamatte und wenn du magst Socken und Pulli für Savasana. Getränke kannst du in den jeweiligen Locations erwerben. Es wird eine Handvoll Yoga Matten vor Ort geben, die du umsonst leihen kannst. Hier gilt: first come, first mats!

Da die Yoga Concerts dort stattfinden, wo auch sonst Konzerte gespielt werden, gibt es keine Umkleiden. Aber es gibt natürlich sanitäre Anlagen, in denen du dich kurz umziehen kannst. Am besten du kommst direkt umgezogen. Uns ist es übrigens unwichtig was du anhast. Hauptsache du fühlst dich wohl und du kannst dich gut darin bewegen.

Nein. Es kommt, wie es kommt. Lassen wir uns überraschen 🙂

Vorerst ja. Du kommst aus einer anderen Stadt und wünschst dir ein Yoga Concert bei dir? Oder du bist Musiker oder hast eine Location, allerdings ausserhalb von HH? Schreib super gern über das Kontaktformular eine Nachricht!

Mit dem Kauf des Tickets akzeptierst du, dass während des Events Fotos und Videos gemacht werden (auf denen du ggf. zu sehen bist) und diese auf der Yoga Concerts Homepage und Social Media Kanäle sowie auf den Websites und Social Media Kanälen der Locations, Musiker und Sponsoren eingesetzt werden können.


Du hast noch eine andere Frage? Melde dich!Entweder direkt hier über das Kontaktformular oder du schreibst eine Mail an hi@yogaconcerts.de

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website zur Beantwortung der Anfrage einverstanden. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an hi@yogaconcerts.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung.